Dralk, ein kurzer Überflug

Dralk ist ein magischer Ort, sicher versteckt in den Sphären der Zeit und unerreichbar für uns. Ein Ort an dem die Gesetze unserer Welt nicht gelten,an dem Wunder nichts ungewöhnliches sind und an dem es Wesen gibt die wir nicht für möglich halten würden. Viele große Königreiche, Bündnise und Feindschaften ziehen deutliche Grenzen durch diese schöne wie auch große Welt.

Da ich mich gerade mitten in der Bearbeitung vieler einzelner Gebiete und Orte befinde will ich euch ein paar vorstellen mit denen ich mich bereits länger auseinandergesetzt habe. Allerdings nur in kurzer Fassung.

Drenegist:

Weit im Osten entlang der stürmischen Küsten erstreckt sich ein kaltes, harsches Reich, ein Ort an dem es immer Regnet und der sich in dichtem Nebel von der restlichen Welt versteckt hält. Unendliche Wälder in denen sich Ruinen alter Zivilisationen verstecken durchziehen das Land, bewacht von Drachen. Drenegist führt aufgrund seiner Lage ein sehr abgeschiedenes und von der restlichen Welt unabhängiges Dasein und wird unabhängig regiert. In vergangenen Zeitaltern war es in keine Fehden und Kriege anderer Nationen verwickelt und pflegt keine Bündnise mit der westlichen Welt.